Freifunk Treffen am 2. Juli 2020

Hallo zusammen,

leider sind noch immer keiner keine Treffen in den Räumen des Entropia möglich. Deswegen treffen wir uns noch einmal Digital in einer Videokonferenz

Dafür werden wir wieder die Münchner Jitsi Plattform nutzen, für die wir bereits Ressourcen Sponsoren.

Wir Treffen uns am 2. Juli 2020 ab 19 Uhr

Der Link für das Treffen ist: https://meet.ffmuc.net/FFKA-Treffen

Teilnehmen kann per Browser erfolgen, mittlerweile auch mit Firefox.
Außerdem ist die Teilnahme per Desktop-App möglich, siehe dazu bieten die Münchner eine angepasste App an.
https://github.com/freifunkMUC/jitsi-meet-electron/releases/latest .

Auch für Android und iOS steht ebenfalls je eine App zur Verfügung:

Android
‎iOS

Bitte testet euer Setup bevor das Treffen los geht.

Falls ihr Fragen zur Software habt, die Münchner haben ein tolles Wiki in dem viele Fragen beantwortet werden: https://ffmuc.net/wiki/doku.php?id=knb:meet

Für alle anderen Fragen und vor allem Themen die gewünscht werden, könnt ihr diesen Thread nutzen.
Nebenbei wird es auch ein Pad als Protokoll geben. :slight_smile:

Mögliche Themen sind:

Interessante neue Hardware:

  • RAVPower RP-WD009 (für mobiles Freifunk)
  • Aruba InstantON AP17 (für outdoor Freifunk)
  • WAVLINK WL-WN577A2 (für sehr günstiges Freifunk)

Gluon 2020.2.x

  • Rollout als Experimental
  • damit einhergehend dann auch der Rollout von OWE für ganz FFKA

Fortschritte zweiter Backbone Standort.

Ich freue mich schon euch alle wieder zu sehen.
Bis dahin,
herrbett

1 Like

Mir kam leider kurzfristig was dazwischen. Wie war es denn?

Schade das du nicht dabei sein konntest. Zwischenzeitlich waren wir zu elft und er Konferenz.
War eine ganz lustige Runde die man wiederholen kann.

Ein kleines Protokoll findest du hier:
https://pads.karlsruhe.freifunk.net/s/H1JXGcj08

Für das Angesprochene USB-Hotplug Paket gibt es seit heute dann auch eine Weboberfläche:

Diese findet dann auch in unsere Firmware Einzug.