Freifunk Treffen am 9. Februar 2016

Hallo liebe Freifunker,

auf einmal ist wieder Freifunk Treffen. Wir Treffen uns dieses mal zum ersten mal in den neuen Räumen des Entropia e.V. um 20:00 Uhr.

Die neuen Räume versprühen zwar noch etwas Baustellen-Charme, aber das sollte uns nicht vom treffen abhalten. :wink:

Es gibt natürlich auch wieder ein Pad:
https://ffka.pads.ccc.de/Treffen-2017-02-09

Nach dem Turbulenten Januar gibt es viel zu bereden und berichten. :slight_smile:

Ich freue mich auf euch.

Grüße,
Simon (herrbett)

Agenda

  • Herbett hat viel zu berichten™
  • WDR4300 Debrick Session

Mitschrieb

Aktuelle Netzwerksituation

  • Haben keine unserer alten Supernodes mehr
  • albufer 2 umgezogen auf entropia-Maschinen
  • fängt gerade das ganze Netz ab, weil’s die einzige Maschine ist wo alle Knoten für Schlüssel haben
  • Gibt ein neues Albufer 0, von Herbett gebaut, aber noch nicht stabil getestet - aber in beta und experimental drin.
  • IPv6-Routing ist auf Albufer0 manchmal ein bisschen bröckelig, Herbett arbeitet dran. Wer sich mit BGB-Routing auskennt kann Herbett gerne helfen.
  • Server wird von Chris für einen Monat finanziert
  • Hoffen das Leute an den Entropia gespendet haben und der dort weiter läuft bis wir eigenen Verein gegründet haben.
  • Statistik: Mit fxkr Loadbalancer gebaut an Hand letzter Bits der IP-Adresse, um auf dem gleichen Server mehr fastd-Instanzen laufen lassen zu können, um mehr Kerne auslasten zu können. Dadurch geht das jetzt, dass alles über Albufer2 läuft.
  • Nutztraffic auf Albufer2: 70MBit/s Durchschnitt, 140MBit/s max
  • Leute nutzen das wohl schon ganz intensiv wieder. Läuft! :slight_smile:
  • Firmware-Entwicklung automatisiert: Gibt jetzt einen Buildserver, der nach Button-Click alles tut.
  • Bitte testet die Beta-Firmware, da sind neben Albufer0 auch noch 6 weitere neue vorgenerierte Schlüssel für neue Albufer drin
  • Hauptänderung Beta-Firmware: Wir haben jetzt ffka.tech als Update-Domain
  • ffka.tech bleibt Infrastruktur-Domain, keine Webseite, Mail, whatever.
  • Entropia-Freifunk benutzt schon albufer0 (funktioniert soweit)

Vereinsgründung

  • Noch nichts neues vom Finanzamt. Müssen sich innerhalb von 3 Monaten melden, die sind noch nicht rum.
  • Aktualisierte, fehlerbereinigte, beim Finanzamt eingereichte Satzung: https://github.com/ffka/ffka

Mapserver-Ausfall / FFRL-Probleme

  • War der letzte Host der noch bei Freifunk Rheinland lag
  • Hat psy jetzt nachgebaut, läuft daher wieder
  • Monitoring-Service läuft aktuell auf Herbetts Privatmaschine und geht daher auch wieder, ist aber nur temporäre Lösung
  • karlsruhe.freifunk.net löst teilweise nicht auf, sollte aber im Laufe der Woche repariert werden, weil wir jetzt wieder genügend DNS-Server haben. Muss vom Verein freie Netze e.V. geändert werden, aber die haben gesagt sie arbeiten dran und ist bald fertig.
  • Albufer 2 & 3 sind ausgefallen weil der Vertrag gekündigt wurde während Congress war
  • Mehr Infos: https://karlsruhe.freifunk.net/news/2017/01/24/holpriger-start/

Finanzierungssituation

  • Läuft aktuell noch über den Entropia
  • Bitte spenden für albufer0! :slight_smile:
  • Infos: https://karlsruhe.freifunk.net/mitmachen/spenden/
  • Verein wird wirklich nötig, weil wir eine Größe überschritten haben, bei der die Infrastruktur solide finanziert werden muss.

So richtig fehlerbereinigt erscheint mir die noch nicht:

  • §2 4. SSteuerbegünstigte -> Steuerbegünstigte
  • §3 7. und 8. beziehen sich nicht auf den Erwerb sondern die Beendigung der Mitgliedschaft und gehören somit unter §3 gar nicht erwähnt.
  • §3 7. und §4 2.enthalten redundante und evtl. widersprüchliche Elemente und gehören zu einem Absatz vereinigt. Entweder die Frist streichen oder den Satz über die sofortige Beendigung dahingehend ergänzen, dass bei nicht fristgerechter Kündigung die Beitragsverpflichtung für das Folgejahr bestehen bleibt. Dies dient der verlässlichen Finanzplanung des Vereins.
  • §3 8 und §4 4 enthalten redundante und evtl. widersprüchliche Elemente und gehören zu einem Absatz vereinigt.
  • §4 4. Wenn die Mitgliedschaft in so einem Fall ruht (also im Zweifel gegen den Angeklagten), so sollte m.E. die MV verpflichtet sein, diese Angelegenheit als allerersten TOP zu behandeln und die Mitgliedschaft des betroffenen (insbes. Rede- und Stimmrecht) für diesen TOP vollständig bestehen.
  • §7 8. Bschlusse -> Beschlüsse

@herrbett Ist da noch was nicht hochgeladen oder so?

Ja, da hingen noch einige Änderungen bei mir im lokalen GIT. Habe sie heute in die öffentliche Lagerstätte gedrückt.

1 „Gefällt mir“