Kleingartenanlage mit Freifunk ausstatten


#1

Hallo alle zusammen,

wir pachten zurzeit einen Schrebergarten in der Kleingartenanlage Pulverhausstraße (48.992545206,8.363487124) und würde es gerne mit WLAN ausstatten (noch besser wäre die ganze Anlage).
Allerdings ist laut der Knotenkarte kein Knoten so nah dass ich mich einfach dran hängen könnte.
Generell sieht es mit Knotendichte im Südwesten von Karlsruhe leider sehr mau aus :frowning:.
Allerdings wohne ich 500m Luftlinie (Albert-Braun-Str.) und würde natürlich meinen Internetanschluss anbieten, weis aber nicht wie ich es zum Garten schaffen soll ohne Knoten dazwischen.

Irgendwelche Tipps für mich :angel:.
Gruß Furkan


#2

Hast du eine Sichtverbindung zu deinem Garten? Dann könntest du mit 2 Sektor- / Richtantennen eine Funkbrücke in deinen Garten aufbauen und dort dann einen Freifunkrouter aufstellen.


#3

Nein, leider nicht ist es ein kleiner Waldweg dazwischen :frowning:.
Ich glaube das einfachste wäre im Büro der Anlage zu fragen,ob die dort einen Internetzugang haben und ihn anbieten wollen.
Aber ich hab leider die Befürchtung, dass sie es nicht wollen :smiley:


#4

Fragen kostet nichts :slight_smile:


#5

Ich wollte schon mal meinen alten TP-Link (WR841N V11.1) mit der FF Firmware flashen, hat leider nicht geklappt der Router bekommt keine DHCP IP von der Fritzbox, weshalb ich nicht auf das Konfigfenster komme. Alleine die Kontrollleuchte blinkt. Habe die Stable Firmware geflasht

Eine Ahnung woran das liegen könnte?


#6
  • Hat sich geklärt * :slight_smile:

#7

Wer sich’s in der OSM ansehen möchte: http://www.openstreetmap.org/?mlat=48.9928&mlon=8.3625#map=16/48.992545206/8.363487124 (geht das eigentlich auch mit unserer Knotenkarte?…)

Kleiner Waldweg klingt nach von da aus Richtung Westen oder Süden? Durch nennenswert Bäume durchzufunken geht leider auch mit Richtfunkantennen nicht, da Blätter und so sehr gut den WLAN-Funk schlucken. Aber auch in die anderen Richtungen bräuchte man eine zumindest etwas erhöhte Position, damit das hinhaut.

Flyer und ähnliches Infomaterial oder Erfahrungen wie man Leute am besten von Freifunk überzeugt kannst du dir gerne z.B. beim nächsten Freifunk-Treffen mitnehmen, falls das beim Überzeugen im Büro helfen könnte. :slight_smile: evtl. auch demnächst auf der GPN17.


#8

Du meinst Marker zu setzen bzw direkt auf Positionen zu verlinken?


#9

Genau, wäre hier beides nützlich wenn man über einen Standort redet, damit nicht erst jeder in der OSM guckt wo die Koordinaten sind und damit auf der Freifunkkarte die Stelle von Hand raussucht, um zu sehen, was in der Gegend so in Sachen Freifunk bis jetzt los ist.


#10

Ja, das wäre in der Tat sehr nützlich. Leider komme ich gerade nicht so wie ich will zu Freifunk-Dingen, daher will ich nicht versprechen, dass ich mir das ansehen kann. Wenn wer anderes mal nach sowas schauen will, go for it! Ich helfe auch gerne beim Umsetzen, wenn es meine Zeit zulässt!


#11

Hallo,

vielleicht kann ich Dir nun einen etwas weiterhelfen einen Zugang zu schaffen. Ich bin momentan noch am ausprobieren wie ich am besten das AP anbringe dass es auch sicher im Dachgiebel steht. Aber eine Sichtverbindung hast Du dann nun auf jeden Fall.

node: ffka-dings


#12

Update ein Jahr später :zipper_mouth_face:

Haben mittlerweile schwaches Signal vom Knoten mit der MAC(0C:84:DC:5D:D7:8B), allerdings so schwach, dass keine Seiten aufgerufen werden können. Leider ist der Knoten auch nicht auf der Karte markiert, dass ich den Besitzer ausfindig machen könnte. Und seit 2 Wochen steht auch mein (provisorischer) Knoten ffka-kleingarten bereit zum meshen.

Falls zufällig jemand der Besitzer des Nodes ist bitte via E-Mail an public.f@posteo.de.
@placix habe gesehen, dass dein Knoten an der Pulverhausstr. ist, bin leider auf der anderen Seite der Anlage, so dass ich leider keine Sichverbindung zu dir habe.


#13

Eine Verbindung zu einem node von mir hat das gute Stück bei dir zumindest mal bekommen. Ich werde mal versuchen dieses node in deine Richtung besser auszurichten.


#14

Bin vor paar Stunden mal mit dem Fahrrad durch die Anlage gefahren und habe weitere Nodes gefunden. (Keines auf der Karte markiert)


Also hängen wahrscheinlich alle bei dir? Vielleicht könnte ich mich dann doch bei dir dran hängen mit einem etwas besseren Outdoor Router?


#15

Jup. Die gehören zu mir. Hätte noch zwei Nanostations M5 zur Not :grinning:


#16

Das Thema kann dann geschlossen werden. Verbindung steht :checkered_flag: :grinning: