WR1043ND nicht verfügbar, geht auch WR1043N (ohne D)?


#1

Servus Leute,

ich beziehe gerade meine neue Wohnung in der Karlsruher Weststadt (Weltzienstraße) und würde gerne meinen DSL 50 Anschluss von 1&1 teils freigeben und Freifunk anbieten. Ich bin leider absolut kein IT-ler oder Informatiker und habe auch sonst keine weiteren Kenntnisse auf dem Gebiet, aber ich hoffe einfach, dass mit entsprechender Anleitung (die es ja mehrfach gibt) das schnell und einfach einzurichten ist. Ich würde einfach mal einen Router kaufen und versuchen es einzurichten.

Ihr empfiehlt ja den Router WR1043ND. Leider finde ich genau den nicht mehr auf Amazon zu normalen Preisen. Es gibt aber den WR1043N (ohne D hinten). Kann ich den auch nehmen?

LG, Tim


#2

Hallo Tim,

ich habe WR1043N (also V5) im Einsatz.
Schon die Beta war stabil (sprich stabiler als mein eigener I.net-Zugang). Die Stable tut ihren Dienst ohne zu zucken.

VG Kai

Ergänzung: Einschl. Mesh on WLAN


#3

Ja. Der Unterschied zwischen mit und ohne D ist “detachable” für die abschraubbaren Antennen :wink:


#4

Besten Dank für die Antworten :slight_smile:

Router ist aufgestellt und läuft