Freifunk Treffen im neuen Jahr

Hallo liebe Freifunker,

wie ihr es vielleicht mitbekommen hat zieht der Entropia in neue Räume.
Für uns bedeutet das, das die Entropia Raume im Januar wahrscheinlich nicht nutzen können.

Deswegen lässt uns der Querfunk freundlicherweise das Treffen in ihren Räumen abhalten.

Wir treffen uns also am 12 und am 26 Januar in den Räumen des Querfunk direkt neben dem Entropia. :slight_smile:

Dieses Jahr findet kein Treffen mehr statt, man sieht sich also auf dem Kongress oder spätestens im neuen Jahr.

Viele Grüße,
Simon (herrbett)

Als Erinnerung:

neues Jahr, neues Glück, neue Räume, neue Server und neuer Verein - es gibt viel zu tun - packen wir es an!

Wie ihr es vielleicht mitbekommen hat zieht der Entropia in neue Räume.
Für uns bedeutet das, das die Entropia Raume im Januar wahrscheinlich nicht nutzen können.

Deswegen lässt uns der Querfunk freundlicherweise das Treffen in ihren Räumen abhalten.

Wir treffen uns also am 12 und am 26 Januar in den Räumen des Querfunk direkt neben dem Entropia.

Los geht es wie immer um 20:00h.

Eingeladen ist jeder, jede und jedes die,der,das Interesse hat. :slight_smile:

Gruss
Rainer

P.s. Agenda: https://ffka.pads.ccc.de/Treffen-2017-01-12

Wann sind denn die Treffen im Feb.? Das Blog https://karlsruhe.freifunk.net/news/ sagt 2.2., aber das kann doch nicht stimmen, oder?

Das letzte Treffen war gestern, also findet das nächste reguläre Treffen dann voraussichtlich am 09.02 statt.

Auf https://karlsruhe.freifunk.net/kontakt/ steht aktuell auch noch der alte Termin, ich denke das wird in den nächsten Tagen noch angepasst.

Auf der Webseite ist aktuell die automatische Terminanpassung deaktiviert, weil nicht sicher war wie die Treffen im Februar stattfinden können. Sobald es einen Termin für das nächste Treffen gibt können wir den eintragen.

Wir hängen da auch ein wenig am Entropia Umzug. Diesen Samstag (28.1.) werden die alten Räume “Leergeräumt” damit der Nachmieter möglichst Pünktlich ab dem 1.2 seine Räume Nutzen kann.

Bis die neuen Räume aber Fertig eingerichtet sind, ist noch jede Menge Arbeit zu tun. Erst wenn wir dort wieder Platz für ein Treffen haben, wird auch eins stattfinden.

Ist aber schon ein bisschen doof, wenn an drei Stellen, von denen jede für sich gesehen authoritativ erscheint, drei unterschiedliche Angaben stehen…

Die Daten auf den Seiten News und Kontakt habe ich gerade vereinheitlicht, das wurde einfach nur vergessen. Welches ist die 3. Stelle auf die du anspielst?

Die hier. Das Forum erscheint aufgrund der offensichtlichen Aktualität zuverlässiger als die anderen beiden “offiziellen” Seiten.

Das Forum wird in der Regel doch aber überhaupt nicht genutzt um Treffen anzukündigen?

Was weiß denn schon der Uneingeweihte, wohin sich ein Forum entwickelt, das es erst ein gutes halbes Jahr gibt. Achso, die vierte Seite hatte ich ganz vergessen: Auf der Startseite wurde bis vorletzte Woche noch das Schlossparktreffen letzten Spätsommer als der letzte Schrei angekündigt. :slight_smile:

Wenn bis Vorletzte Woche das Schlosspark Treffen angekündigt wurde, dann hast du aber die Seite echt lange im Cache gehabt. :wink:

Ich bin mir ziemlich sicher das du das ein oder andere Blogenswerte zu Freifunk schreiben kannst. Falls also Lust besteht kannst du gerne unseren Blog um die ein oder andere Geschichte reicher machen.

1 „Gefällt mir“

Das sollte seit dem 16. November nicht mehr dort angekündigt worden sein. Da stand aber auch ein Datum dabei, an dem dieses Treffen stattfand.

Wie auch immer, optimalerweise sollte der Kalender aktuell sein und alle anderen Stellen von dort ihre Informationen beziehen. Wir suchen aktuell noch Menschen, die sich um den Kalender kümmern. Hast du nicht Lust?

Ist jetzt die Frage was die “Regel” ist. Neben diesem Thread gibt es ja doch einige Ankündigungen:




Da man das Forum ja angeblich wie eine Mailingliste nutzen kann, kann man da dem Bot/Kalender nicht bei bringen immer passend auch einen Thread anzulegen? Dann würden sich alle Kanäle immerhin aus der selben Quelle speisen.

@psy Lust hätte ich schon, aber die alleine reicht nicht.

@rgr Das ist eben genau der Punkt. Solange sich alles aus derselben Quelle speist, ist es egal, ob der Uneingeweihte erkennt, welche das Original ist. Das ist aber offenbar bisher nicht der Fall, zumindest nicht durchgängig…

Feel free: https://github.com/ffka/ffka-irc-bot

Klingt zusammen mit https://github.com/tindie/pydiscourse nach einem netten Task im Rahmen eines Technik-Treffens.

Klingt gut soweit!

Einen Client für die Webseite hab ich die Tage schon für ein anderes Projekt geschrieben, somit würde dann alles am calDAV hängen. Brauchen wir nur noch Menschen, die den Kalender pflegen :wink: